Unsere Vision

In der heutigen Arbeitswelt benutzen wir unsere Körper meist nur noch, um den Kopf in die nächste Sitzung oder irgendwo hin zu transportieren. Die gängigen Methoden für kreative Prozesse und Veränderungen bleiben im Kopf stecken. 

Wir glauben, dass eine neue Welt nur entstehen kann,  wenn der Kopf mit dem Körper verbunden ist. Wir bringen Kunst und Bewegung zurück zu den Menschen. Wir bringen Irritation, Poesie, neue Sichtweisen zu den Menschen. Wir zeigen Unternehmern, Bildungsexperten und  Leaders, wie sie die Tools der Kunst und Performance Welt für ihre Arbeit nutzen können. 

Unser Team

Sunita Asnani

art-based Facilitator

WhatsApp%20Image%202021-03-15%20at%2011.

Chris Lechner

art-based Facilitator

Screen Shot 2021-02-01 at 07.53.02.png

Myrielle Hitz

Vereinspräsidentin

Unser Verein

Zweck 

  1. bend-it fördert ungewöhnliche Kunst und Bildung sowie soziale Innovation. 

  2. bend-it würdigt die Gesellschaft als Lernfeld und möchte Kreativität, Sensibilisierung und Reflektion anregen. 

  3. bend-it ist gemeinnützig ausgerichtet. Er verfolgt keine kommerziellen Zwecke und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Die Organe des Vereins arbeiten ehrenamtlich.

  4. bend-it führt, initiiert und unterstützt Projekte, welche dem Vereinszweck entsprechen. 

 

Mittel

Als ideelle Mittel  zur Erreichung des Vereinszwecks dienen:

  • interdisziplinäre Vernetzung von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft

  • kreative Tätigkeiten und Kommunikation mit Mitteln der Kunst und Bildung

  • Bildungsaktivitäten, Seminare, Workshops

  • interkulturelle Aktivitäten und Austausch 

  • Kunstveranstaltungen und Performance Arbeit

  • Vermittlung von neuen Ansätzen zu Musik, Theater, Tanz, Körper und Bewegung

  • Experimente formaler und inhaltlicher Art zur Schaffung neuer Sichtweisen der Kunst und Bildung

  • innovative Projekte zur persönlichen, sozialen und fachlichen Entwicklung

Lies unseren aktuellsten Newsletter!